Skip directly to content

WEG DER HOFFNUNG

WEG DER HOFFNUNG

 

„Ein guter Mensch ist genug, um die Hoffnung nicht untergehen zulassen.“ (Papst Franzskus)

Am Karfreitag und Karsamstag (2. u.3. 4.2021) kann jeder selbständig zwischen 10 und 16 Uhr die sieben Stationen auf dem „Weg der Hoffnung“ in der Wotrubakirche bedenken. 

Du kannst dich mit wachen Sinnen für die Anregungen öffnen und Deiner Hoffnungsspur folgen!

Station 1: Ich habe trotzdem Hoffnung            

Station 2: Ich bin ein geliebtes Kind

Station 3:    Ich darf bitten – Ich bin dankbar

Station 4: Ich schenke Hoffnung

Station 6: Hoffnung ist für mich …

Station 7: Hoffnung weitergeben – Osterfreude teilen

Nimm Dir dafür etwas Zeit und mache Dich auf den Weg!

                                                Ulrike, Barbara und Angela

 

Wir würden uns freuen, wenn du dir eine kleine Osterkerze und das Osterevangelium für zuhause mitnimmst!

Datum: 
Freitag, 2. April 2021 - 10:00 bis Samstag, 3. April 2021 - 16:00
Kontakt: 
Veranstaltungstyp: 
Ressource: