Skip directly to content

PFARRKAFFEE IN ZEITEN VON CORONA

PFARRKAFFEE IN ZEITEN VON CORONA

Liebe Gemeinde,

wir leben in ungewohnten Zeiten: Abstand halten, Masken tragen, kein Händeschütteln und viele andere Maßnahmen die uns vor einer Ansteckung schützen sollen. So mussten wir auch lange Zeit auf das Zusammensein beim Pfarrkaffee verzichten.

 

Seit einigen Wochen ist es wieder möglich, beim Kaffee miteinander zu plaudern. Derzeit gibt es beim Pfarrkaffee weiterhin nur Kaffee und Wasser. Zucker und Milch müssen auf Grund behördlicher Auflagen vom „Personal“ ausgeteilt werden. Dieses „Personal“ besteht zur Gänze aus freiwilligen Helfer*innen. Um auch an den kommende Sonntagen im Juli Kaffee anbieten zu können, suchen wir noch Unterstützung. Wer gerne helfen möchte, bitte ein kurzes email an mich (marlis.mayer@chello.at) an welchem Sonntag ihr uns unterstützen könnt.

 

Ab August ist geplant, dass sich die bestehenden Teams die Termine wieder aufteilen. Und es wird ab August auch wieder Kuchen geben! Wir freuen uns auch hier über Unterstützung durch Einzelpersonen, Paare…. Bitte ebenfalls per email an mich wenden (marlis.mayer@chello.at). DANKE

 

EGAL OB „PERSONAL“ ODER BESUCHER – DER BABYELEFANT SCHÜTZT UNS ALLE!

Kontakt: