Skip directly to content

Senioren

 
Das Jahr 2016/17 brachte uns folgende Aktivitäten:
 
Am 22. Juni präsentiert Angela Püspök ist neuestes Buch über ihre Göd aus Göstling: "Deufl Frieda, A Wirtin bis in die klaone Zechn". Und die Wirtin kommt persönlich und besucht uns!!!!
 
Das Jahr 2016/17 brachte für uns Seniorinnen und Senioren folgende Aktivitäten:

Am 15. September haben wir das 40-Jahre-Jubiläum der Gemeinde Georgenberg eröffnet mit einem QUIZ, welcher sich auf das Gebäude, die Gemeinde und auf Franz/Hubert bezogen hat.

Der 20. Oktober brachte ein gemeinsames SINGEN von Herbstliedern mit der Georgenberger Musi.

Am 17. November erlebten wir die sehr eindrucksvolle BUCHVORSTELLUNG "Als Kriegsgefangener durch Serbien" von Elisabeth Stuckey, welches die Aufzeichungen ihres Vates aus dem Ersten Weltkrieg enthält und das sie nunmehr herausgebracht hat.

Und am 22. Dezember gestalteten wir eine sehr gut besuchte BESINNLICHE WEIHNACHTSSTUNDE mit alten Weihnachtliedern. Einige der Teilnehmer erzählten Heiteres und Besinnliches.

12. Jänner 2017: "ERZÄHL UNS VON DEINER KINDHEIT". Acht TeilnehmerInnen brachten uns Fotos, welche eingescannt zu den Erzählungen gezeigt wurden. 

Im Jänner verbrachten wir auch drei Vormittage mit LINE DANCE, welche allen TänzerInnen viel Spaß bereitete.

16. Februar: MUSIK, aus unserer Jugend, von und mit Herbert Weinstabl! Auch mit TANZ, FASCHING war, mit oder ohne Verkleidung oder Maske kamen die TeilnehmerInnen! Das war wieder ein voller Erfolg!

17. Februar: Wir besuchten das ORGELKONZERT in der Pfarrkirche Inzersdorf aus Anlass der 800-Jahr-Feier der Pfarre.

16. März: In Vorbereitung auf OSTERN haben wir viele Kerzen verziert und diese für einen guten Zweck verkauft.

Am 22. März erlebten wir eine Führung im WIEN MUSEUM zur Ausstellung "Wien nach Luther,  BRENNEN FÜR DEN GLAUBEN". Diese war sehr beeinruckend.

Am 20. April sahen wir die besinnliche MÜLLERVISION: "Frühling" von Elisabeth und Peter Müller.

18. Mai: Reinhold Kunz erzählte uns viel über die GESTEINE IN DER UMGEBUNG VON MAUER und brachte viele Beispiele mit.

Und am 22, Juni erfreute uns Angela Püspök mit ihrem neuen Buch "Deufl Frieda, A Wirtin bis in die kloane Zechn", aus der sie und Peter vorlasen. Ein sehr gelungener Nachmittag.

Auch im nächsten Jahr freuen wir uns auf recht rege Teilnahme. Das Program wird rechtzeitig vorgestellt!

Elisabeth und Peter Müller

 

 

 

 

Kontakt: